Wurst und Grillfleisch vom Schwein

Leckere hausgemachte Dosenwurst zum Abendbrot oder genussvolles Fleisch vom Grill mit Freunden bei schönem Wetter. So lässt sich ein Tag genussvoll ausklingen. Vor allem wenn man weiß, dass das Schwein vorher eine verantwortungsbewusste, bäuerliche Haltung genossen hat.

 

Die Schweine werden in Hohnsen bei Coppenbrügge auf dem elterlichen Betrieb von Christoph Schaper, dem Ideengeber und GbR Partner des Genuss-Hofladens gehalten. Als Futter bekommen sie hauptsächlich Getreide in Form von Gerste und Weizen, das auf den betriebseigenen Flächen angebaut wird. Die leider notwendige Schlachtung und Weiterverarbeitung erfolgt bei der Landschlachterei Werhahn in Herkensen. Die Dosenwurst und das Grillgut wird nach altem, traditionellem Rezept hergestellt. Sie werden den Unterschied zum Einzelhandel schmecken.

 

Während die Dosenwurst ganzjährig bei uns erhätlich ist, begrenzen wir den Verkauf von Bratwurst, Käsebratwurst und Grillfleisch auf die Grillsaison.