über die Kuh

Die Milcherzeugung hat auf unserem Hof eine lange Tradition. In der Nachkriegszeit hielten wir 6 Kühe. 1976 wurde dann ein Stall für 40 Kühe gebaut. 2001 folgte der neue Boxenlaufstall für 110 Kühe. Dieser luftige und helle Stall ermöglicht es den Kühen sich frei zu bewegen, sich in Tiefstreuboxen auszuruhen oder am Futtertisch frisches Futter zu bekommen. Momentan bilden unsere 110 Milchkühe den Mittelpunkt der Herde und erzeugen täglich fast 3.500 Liter Milch. Doch es gehören noch weit mehr Tiere zu dieser Leistung. So befinden sich circa 20 Kühe im "Mutterschutzurlaub" und verbringen die letzten 2 Monate ihrer Trächtigkeit in einem besonderen Komfortstall.

 

Über 100 mal im Jahr erleben wir das Wunder des Lebens. Alle weiblichen Kälber ziehen wir selbst auf. Selbstverständlich haben unsere Liebsten einen Namen von Anfang an. In ihrem ersten Lebensjahr werden die Kleinen auf dem Hof groß gezogen. In ihrem zweiten Lebensjahr verbringen sie in der warmen Jahreszeit etwa 7 Monate auf der Weide. Rund um Ihren zweiten Geburtstag kalben die Rinder das erste Mal und werden somit selbst zu einer Milchkuh.

 

Besonders stolz sind wir auf unsere 13-jährige Kuh Damaris, die in ihrem Leben schon 105.000 Liter Milch erzeugt hat. Ihre guten Gene scheint sie an ihre sechs Töchter und sechs Enkelinnen weitergegeben zu haben, die alle durch ihre gute Gesundheit und Leistung auffallen. Im August 2016 wurde Damaris mit der Geburt der kleinen Darina Uroma.

Unsere Milch

Erfahren Sie hier mehr über die Besonderheiten, der in unserem Hofladen erhältlichen Milch.

Unser Käse

In Kürze wird bei uns auch Käse von der Milch unserer Kühe erhältlich sein. Dann können Sie hier mehr darüber erfahren.